Aller à la page
 

Notice détaillée

Titre
Wandersmann: Das ist: Freundliches Gespräch zwischen zweyen Räisenden, da der eine dem Römischen, der ander aber dem Reformierten oder Evangelischen Glauben zugethan: Vom Gesatz, oder den heiligen zehen Gebotten : darauss zu ersehen: dass die Evangelische Lehr, und mit nammen der Zürichische Catechismus, den rechten, schrifftmässigen Verstand aller zehen Geboten steiff behalte ... / gestellet durch Jacob Vollenweider, Dienern der Kyrchen Wädischweil am Zürich-See
Auteur, CollaborateurVollenweider, Jakob [1594-1647] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen __searchWikipediaForJakob Vollenweider
Adresse bibliographiqueGetruckt zu Basel : Jn verlag Johann Jacob Genaths, 1632
Collation701, [3] S. ; 12°
LangueAllemand
Référence bibliographiqueSchweizerische Nationalbibliothek, Bern ; Zentralbibliothek Zürich ; Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern
Lieu de conservationUniversitätsbibliothek Basel, Aleph D X 2:1
Lien permanent http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-36079 
Liens
Télécharger le document complet (PDF) Wandersmann Das ist Freundliches Gespräch zwischen zweyen Räisenden da der eine [292,42 mb]
Collection
Conditions d'utilisation
LicencePublic Domain Mark
Utilisation

Téléchargement gratuit. En cas d'utilisation ou de reproduction de tout ou partie du document, l'institution propriétaire vous invite, conformément aux pratiques savantes courantes, à:

  • l’en informer
  • citer la source, y compris l’auteur, le lieu et l'identifiant permanent
  • lui faire parvenir un exemplaire justificatif et/ou l'adresse Internet de l’objet numérique auquel vous avez intégré tout ou partie du document
RéférenceVollenweider, Jakob: Wandersmann: Das ist: Freundliches Gespräch zwischen zweyen Räisenden, da der eine dem Römischen, der ander aber dem Reformierten oder Evangelischen Glauben [...] : darauss zu ersehen: dass die Evangelische Lehr, und mit nammen der Zürichische Catechismus, den rechten, schrifftmässigen Verstand aller zehen Geboten [...]. Getruckt zu Basel : Jn verlag Johann Jacob Genaths, 1632. Universitätsbibliothek Basel, Aleph D X 2:1, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-36079 / Public Domain Mark