Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der erste [bis dritte] Theil Teutscher Nation Waren Helden : Jnn diesem werden aller Hochberuempten Teutschen Personen, Geistlicher und Waeltlicher, hohen und nideren staths, Leben und nammhaffte tathen gantz waarhafftig beschrieben, welche ... von anfang der welt ... [biss auff das lauffende 1571 jar,] Jr Vatterland Teutsche Nation hoechlich bezieret, und groß gemachet / Erstlich durch den Hochgelehrten Herren Heinrich Pantaleon ... fleissig zu Latein zusammen gezogen ... mit sampt aller beschriebener personen bildnussen ... Jetzmalen aber von dem ersten Authore selbs verteutschet ...
Autor, BeteiligtePantaleon, Heinrich [1522-1595] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Heinrich Pantaleon
ImpressumGetruckt zu Basel : [bey Niclauss Bryllingers Erben], im 1571 jare ; 1571
UmfangTheil 1-3 (in 1 Bd.) : Ill. ; fol.
SpracheDeutsch
Bibliografische ReferenzVD16 P 235 (Tl. 1), VD16 P 233 (Tl. 2), VD16 P 236 (Tl. 3) ; Haller 2, 313
Besitzende InstitutionUniversitätsbibliothek Basel, UBH Falk 520
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-810 
Bände
Links
Ganzes Werk als PDF Der erste bis dritte Theil Teutscher Nation Waren Helden
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabePantaleon, Heinrich: Der erste [bis dritte] Theil Teutscher Nation Waren Helden : Jnn diesem werden aller Hochberuempten Teutschen Personen, Geistlicher und Waeltlicher, hohen und nideren staths, Leben und nammhaffte tathen gantz waarhafftig [...]. Getruckt zu Basel : [bey Niclauss Bryllingers Erben], im 1571 jare. Universitätsbibliothek Basel, UBH Falk 520, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-810 / Public Domain Mark