Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Dictionarium Latinae linguae Ambrosii Calepini Bergomatis : multis variisque ex authoribus collectum, & nunc exquisitiore quam antehac unquam cura recognitum, locupletatum, & in Latinas dictiones ac proprias distinctum : Inscriptae sunt etiam singulis dictionibus Latinis, quae per Alphabeti ordinem explicantur, certae quantitatis syllabarum notae : Omnium vero quae recens accessere ratio copiose in ipsa statim Praefatione candido Lectori redditur / [mit Vorwort von Conrad Gesner]
Autor, BeteiligteCalepino, Ambrogio [1435-1511] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ambrogio Calepino ; Gessner, Conrad [1516-1565] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Conrad Gessner
ImpressumBasileae : per Hieronymum Curionem 1544 ; 1544
Umfang[654] Bl. ; fol.
SpracheLatein
Bibliografische ReferenzVD16 ZV 28102
Besitzende InstitutionUniversitätsbibliothek Basel, UBH DB I 11
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-1825 
Links
Ganzes Werk als PDF Dictionarium Latinae linguae Ambrosii Calepini Bergomatis [270,62 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeCalepino, Ambrogio: Dictionarium Latinae linguae Ambrosii Calepini Bergomatis : multis variisque ex authoribus collectum, & nunc exquisitiore quam antehac unquam cura recognitum, locupletatum, & in Latinas dictiones ac proprias distinctum [...]. Basileae : per Hieronymum Curionem 1544. Universitätsbibliothek Basel, UBH DB I 11, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-1825 / Public Domain Mark