Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Resolutio difficilis l. qui se patris ult. C. unde liber / quam ... pro doctoris in utroque iure gradu & privilegiis solemniter obtinendis publicae disquisitioni subiicit Franciscus Fagel Amstelodamo-Hollandus. Ad d. 9. Martii ...
Autor, BeteiligteFagel, Frans In Wikipedia suchen nach Frans Fagel
ImpressumBasileae : per Ioh. Iacob. Genath. 1608 ; 1608
Umfang[8] S. ; 8'
SpracheLatein
Bibliografische ReferenzMommsen: Katalog Basl. iur. Disputat., Nr. 951
Besitzende InstitutionUniversitätsbibliothek Basel, Diss 235:29
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-21082 
Links
Ganzes Werk als PDF Resolutio difficilis l qui se patris ult C unde liber [3,19 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeFagel, Frans: Resolutio difficilis l. qui se patris ult. C. unde liber. Basileae : per Ioh. Iacob. Genath. 1608. Universitätsbibliothek Basel, Diss 235:29, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-21082 / Public Domain Mark