Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Ein Kurtzer und heiterer Rathschlag wie man sich mit göttlicher hilff vor der pestilentz verhüten und bewahren ... möge / ... von einer ehrwürdigen Facultet der Medicin in der hohen Schül ... geschriben
KörperschaftUniversität Basel, Medizinische Fakultät In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Medizinische Fakultät Universität Basel
Impressum[Basel] : [Heinrich Petri?], [1576] ; 1576
Umfang[8] Bl. ; 8°
SpracheDeutsch
Bibliografische ReferenzHieronymus: Petri/Schwabe, Nr. 318
Besitzende InstitutionUniversitätsbibliothek Basel, UBH Lm VIII 1:9
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-2612 
Links
Ganzes Werk als PDF Ein Kurtzer und heiterer Rathschlag wie man sich mit göttlicher hilff vor der pe [3,54 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeUniversität Basel, Medizinische Fakultät: Ein Kurtzer und heiterer Rathschlag wie man sich mit göttlicher hilff vor der pestilentz verhüten und bewahren ... möge. [Basel] : [Heinrich Petri?], [1576]. Universitätsbibliothek Basel, UBH Lm VIII 1:9, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-2612 / Public Domain Mark