Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Ein schön newes Lied, Von Wilhelm Tellen, wie ein löbliche Eydgnossschaft ist entsprungen : Jn seiner eigenen Melodey zu singen
ImpressumZu Basel gedruck[t] : [Johannes Schröter?], [16--] ; 1600
Umfang[4] Bl. : Ill. ; 8°
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionUniversitätsbibliothek Basel, UBH Falk 1715:8
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-28095 
Links
Ganzes Werk als PDF Ein schön newes Lied Von Wilhelm Tellen wie ein löbliche Eydgnossschaft ist ents [3,51 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeEin schön newes Lied, Von Wilhelm Tellen, wie ein löbliche Eydgnossschaft ist entsprungen : Jn seiner eigenen Melodey zu singen. Zu Basel gedruck[t] : [Johannes Schröter?], [16--]. Universitätsbibliothek Basel, UBH Falk 1715:8, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-28095 / Public Domain Mark