Vai alla pagina
 

Notizia bibliografica

Titolo
Discours Warhafftige erzehlung, wie Heinricus 3. König in Franckreich, von einem Prediger Münch, Jacob Clemens genannt, zu S. Claud, den 1. tag Augustmonats, An. etc. 89. mit einem vergiffften Federmesserlein erstochen worden : Ein Brieff gedachtes Königs, nach seiner Verwundung, an die Stände dess Königreichs, mit eigener Hand geschrieben. Dessgleichen, wie er kurtz vor seinem Ende Heinricum, König von Navarra ... zum König in Franckreich ernennet ... Jtem, die Form dess Eyds, den der Newe König allen Ständen der Kron Franckreich gethan. Wie auch der Eyd, welchen die Stände herwiderumb dem König leisten ... Letztlich, hiebey ist auch mit angehenckt, was die Bäpstischen zu Antorff, und anderswo von obgemeldtem Münch ... durch den Truck aussgesprengt haben : Alles in einem besondern Kunst stück, umb besserer nachrichtung willen, mit Ziffern fürgemahlet, und erkläret
ImpressumErstlich Gedruckt zu Basel : in Verlegung Petri Cesaree, Anno 1589
Descrizione fisica[8] Bl. ; 8°
LinguaTedesco
Riferimento bibliograficoVD16 D 2045 (enth. Werk: VD16 F 2408) ; Cat. St. Bibl. Zür. Bd. 1, S. 903
Luogo di conservazioneUniversitätsbibliothek Basel, Ef II 45
Link permanentehttp://dx.doi.org/10.3931/e-rara-28509 
Links
Scaricare il documento completo (PDF) Discours Warhafftige erzehlung wie Heinricus 3 König in Franckreich von einem Pr [6,12 mb]
Collezione
Norme per l’uso
LicenzaPublic Domain Mark
Utilizzazione

Scaricabile gratuitamente. In caso di riproduzione o di utilizzo del documento o di parti di esso, nel quadro delle usuali consuetudini scientifiche l'istituzione che ne detiene la proprietà la invita a osservare i punti seguenti:

  • Informazione
  • Indicazione delle fonti, inclusa l'indicazione di autore, ubicazione e persistent identifier
  • Invio di un esemplare giustificativo e/o comunicazione dell'indirizzo Internet dell'offerta digitale in cui ha integrato il documento o parti di esso
Indicazione delle fontiDiscours Warhafftige erzehlung, wie Heinricus 3. König in Franckreich, von einem Prediger Münch, Jacob Clemens genannt, zu S. Claud, den 1. tag Augustmonats, [...] : Ein Brieff gedachtes Königs, nach seiner Verwundung, an die Stände dess Königreichs, mit eigener Hand geschrieben. Dessgleichen, wie er kurtz vor seinem [...]. Erstlich Gedruckt zu Basel : in Verlegung Petri Cesaree, Anno 1589. Universitätsbibliothek Basel, Ef II 45, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-28509 / Public Domain Mark