Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Christenlich Mandat-Ordnung, und ansehen eines Ersammen Raths der Statt Bernn, vom Kilchgang, und Predig hören, Kindertouff, heiligen Nachtmal dess Herzen, Abgöttischen Ceremonien, Schweeren, unnd Gottslesteren, Sägnen, Zoubereren, unnd Schwartzkünsten, Trunckenheyt, Spilen, üppigen unnd köstlichen Kleyderen, Tantzen, Huory, und Lebruch, Bezüchung der Le, unzimlichen Wuocher, und straaff anderen lychtferigen und muotwilligen wäsens, Sampt Besatzung und Form der Chorgrichten, Inn der Statt unnd Landtschafft, Ouch von der Chorrichteren Ampt, Abermalen ernüweret, und inn ein kurtzen vergriff zesamen gezogen / [Schultheis, klein und gross Rhat der Statt Bern]
KörperschaftBern (Stadt und Republik) In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Bern (Stadt und Republik)
Impressum[Bern] : [Verlag nicht ermittelbar] 1587 ; 1587
Umfang[8] Bl. : Ill. ; 31 cm
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionUniversitätsbibliothek Bern, MUE H IV 214 : 1
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-736 
Links
Ganzes Werk als PDF Christenlich Mandat-Ordnung und ansehen eines Ersammen Raths der Statt Bernn vom [4,60 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeBern (Stadt und Republik): Christenlich Mandat-Ordnung, und ansehen eines Ersammen Raths der Statt Bernn, vom Kilchgang, und Predig hören, Kindertouff, heiligen Nachtmal dess Herzen, [...]. [Bern] : [Verlag nicht ermittelbar] 1587. Universitätsbibliothek Bern, MUE H IV 214 : 1, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-736 / Public Domain Mark