Johannis Ticinensis, eines böhmischen Priesters Anthonii de Abbatia, eines in der Kunst erfahrnen Mönchs und Edoardi Kellaei eines welt-berühmten Engeländers [...]. Hamburg : in Verlegung Gottfried Liebezeit, 1691