Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Hermaphroditisches Sonn- und Monds-Kind, das ist des Sohns deren Philosophen natürlich-übernatürliche Gebährung, Zerstöhrung und Regenerirung oder vorgestellte Theorie und Practic den Stein der Weissen zu suchen und zu machen ... / durch einen Lehr-Jünger der Natur, L.C.S.
Autor, BeteiligteL.C.S In Wikipedia suchen nach L.C.S
ImpressumMayntz : bey Joh. Friederich Krebs 1752
Umfang70 S. : Ill. ; 18 cm
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionStiftung der Werke von C.G.Jung, Zürich, Online
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-7113 
Links
Ganzes Werk als PDF Hermaphroditisches Sonn- und Monds-Kind das ist des Sohns deren Philosophen natü [42,61 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeL.C.S: Hermaphroditisches Sonn- und Monds-Kind, das ist des Sohns deren Philosophen natürlich-übernatürliche Gebährung, Zerstöhrung und Regenerirung oder vorgestellte [...]. Mayntz : bey Joh. Friederich Krebs 1752. Stiftung der Werke von C.G.Jung, Zürich, Online, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-7113 / Public Domain Mark