Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die höchst wunderbare erschreckliche und lehrreiche Geschichte eines Hamburger-Knaben, welcher unter das Meer versank, und auf eine einsame Insel verschlagen wurde, allwo er mit den Menschenfressern zu kämpfen hatte
ImpressumZürich : bei Orell, Füssli und Compagnie, [183-], 183u
Umfang216 S.
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionSchweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM, KE HOE W 1838
SerieVolksschriften ; Nro. 1
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-15547 
Links
Ganzes Werk als PDF Die höchst wunderbare erschreckliche und lehrreiche Geschichte eines Hamburger-K [55,81 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeDie höchst wunderbare erschreckliche und lehrreiche Geschichte eines Hamburger-Knaben, welcher unter das Meer versank, und auf eine einsame Insel verschlagen [...]. Zürich : bei Orell, Füssli und Compagnie, [183-], 183u. Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM, KE HOE W 1838, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-15547 / Public Domain Mark