Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Grund-Lehren der Artillerie, in welchen, nach der heut zu Tage üblichen Attaque derer Festungen, das Geschütze als Stücke Mörser und Petarden nicht allein auf das gründlichste beschrieben, sondern auch deren Nutzen und Gebrauch klärlich gezeuget wird; nebst einem deutlichen Unterricht, allerley Arten von Ragetten Wasser- und Bölerkugeln bey unterschiedenen Lust-Feuern, leichtlich zu verfertigen und geschickt zusammen zusetzen. Allen Ingenieuren, Büchsen-Meistern u. Liebhabern der Feuer-Wercker-Kunst, nach Anleitung derer allerbesten Autorum, so von dieser Disciplin geschrieben, zu Nutzen aufgesetzt, und mit nöthigen Anmerckungen und vielen Kupffern erkläret / von Putoneo [Johann Christoph Meinig]
Autor, BeteiligteMeinig, Johann Christoph [?-1740] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christoph Meinig ;
KörperschaftJohann Herbord Klossen In Wikipedia suchen nach Johann Herbord Klossen
ImpressumLeipzig und Franckfurth : zu finden bey Johann Herbord Klossen, Buchhändlern 1723
Umfang[11] Bl., 91 S. Fehlpaginierung: statt S. 91, S. 88 : Ill. ; 32 cm (4°)
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionETH-Bibliothek Zürich, Rar 9392
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-46774 
Links
Ganzes Werk als PDF Grund-Lehren der Artillerie in welchen nach der heut zu Tage üblichen Attaque de [54,47 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeMeinig, Johann Christoph: Grund-Lehren der Artillerie, in welchen, nach der heut zu Tage üblichen Attaque derer Festungen, das Geschütze als Stücke Mörser und Petarden nicht allein [...]. Leipzig und Franckfurth : zu finden bey Johann Herbord Klossen, Buchhändlern 1723. ETH-Bibliothek Zürich, Rar 9392, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-46774 / Public Domain Mark