Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Centiloquium circini proportionum, ein newer Proportional-Circkel von vier, fünff, sechs oder mehr Spitzen mit hundert schönen, ausserlesenen nutzlichen Fragen und Exempeln gezieret und erkläret : wie auch Petri Apiani Organon Catholicum, &c. allen Liebhabern dieser Kunst zu gutem an Tag gegeben / durch Georgium Galgemayr
Autor, BeteiligteGalgemair, Georg [1564-1619] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Georg Galgemair ; Apian, Petrus [1495-1552] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Petrus Apian ; Halbmaier. In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Halbmaier.
ImpressumGedruckt und verlegt zu Nürnberg : durch Simon Halbmayern 1626
Umfang[8] Bl., 88 S., [2] Bl., 33 S., [1] Bl., [1] gef.Bl. : Ill. ; 20 cm
SpracheDeutsch
Bibliografische ReferenzVD17 23:289319T
Besitzende InstitutionETH-Bibliothek Zürich, Rar 5273: 2
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-4254 
Links
Ganzes Werk als PDF Centiloquium circini proportionum ein newer Proportional-Circkel von vier fünff [37,60 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeGalgemair, Georg: Centiloquium circini proportionum, ein newer Proportional-Circkel von vier, fünff, sechs oder mehr Spitzen mit hundert schönen, ausserlesenen nutzlichen [...] : wie auch Petri Apiani Organon Catholicum, &c. allen Liebhabern dieser Kunst zu gutem an Tag gegeben. Gedruckt und verlegt zu Nürnberg : durch Simon Halbmayern 1626. ETH-Bibliothek Zürich, Rar 5273: 2, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-4254 / Public Domain Mark