Aller à la page
 

Notice détaillée

Titre
Gründlicher und deutlicher Unterricht, zur Verfertigung der vollständigen Säulen-Ordnung, wie man sie in der heutigen Civil-Bau-Kunst zu gebrauchen pfleget : dabey angewiesen wird: wie man alles, was darzu gehöret, so wohl durch den gewöhnlichen dreyssig-theiligen Modul: als durch den gemeinen zwölff-zolligen Werck Schuh, ohne einige Tabelle, nicht nur leicht begreiffen sondern auch hurtig und richtig nachmachen soll.... / ...inventiret und gezeichnet, von Johann Jacob Schübler.
Auteur, CollaborateurSchübler, Johann Jacob [1689-1741] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen __searchWikipediaForJohann Jacob Schübler
Adresse bibliographiqueNürnberg : im Verlag, Johann Christoph Weigels, Kunst-Händlers seel. Wittwe, [1728]
Édition
[Erste Ausgabe]
Collation20 Seiten, 21 Falttafeln ; 34 cm (4°)
LangueAllemand
Lieu de conservationETH-Bibliothek Zürich, Rar 9880
Lien permanent http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-54944 
Liens
Télécharger le document complet (PDF) Gründlicher und deutlicher Unterricht zur Verfertigung der vollständigen Säulen- [20,20 mb]
Collection
Conditions d'utilisation
LicencePublic Domain Mark
Utilisation

Téléchargement gratuit. En cas d'utilisation ou de reproduction de tout ou partie du document, l'institution propriétaire vous invite, conformément aux pratiques savantes courantes, à:

  • l’en informer
  • citer la source, y compris l’auteur, le lieu et l'identifiant permanent
  • lui faire parvenir un exemplaire justificatif et/ou l'adresse Internet de l’objet numérique auquel vous avez intégré tout ou partie du document
RéférenceSchübler, Johann Jacob: Gründlicher und deutlicher Unterricht, zur Verfertigung der vollständigen Säulen-Ordnung, wie man sie in der heutigen Civil-Bau-Kunst zu gebrauchen pf [...] : dabey angewiesen wird: wie man alles, was darzu gehöret, so wohl durch den gewöhnlichen dreyssig-theiligen Modul: als durch den gemeinen zwölff-zolligen [...]. Nürnberg : im Verlag, Johann Christoph Weigels, Kunst-Händlers seel. Wittwe, [1728]. ETH-Bibliothek Zürich, Rar 9880, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-54944 / Public Domain Mark