Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Flores algebraici, das ist Algebra oder Coss mit schönen ausserlesenen künstlichen theils resolvirten new erfundenen Quaestionen und Exemplen, dergleichen zuvor noch niemals im Druck gesehen worden. Neben beygefügtem andern theil, in welchem viel schöne Cubiccos: Censizensi ... practicirt und aufgelöst werden ... / durch Marten Wilken
Autor, BeteiligteWilken, Martin [17.Jht] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Martin Wilken ; Kallenbach. In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Kallenbach.
ImpressumGedruckt zu Embden : bey Helwich Kallenbach, [1622]
Umfang[6] Bl., 64 S. ; 19 cm
SpracheDeutsch
Bibliografische ReferenzVD17 23:672946X
Besitzende InstitutionETH-Bibliothek Zürich, Rar 5376: 5
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-5346 
Links
Ganzes Werk als PDF Flores algebraici das ist Algebra oder Coss mit schönen ausserlesenen künstliche [23,65 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeWilken, Martin: Flores algebraici, das ist Algebra oder Coss mit schönen ausserlesenen künstlichen theils resolvirten new erfundenen Quaestionen und Exemplen, dergleichen [...]. Gedruckt zu Embden : bey Helwich Kallenbach, [1622]. ETH-Bibliothek Zürich, Rar 5376: 5, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-5346 / Public Domain Mark