Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
L' Art de Laver, oder: Die Kunst zu Tuschen : das ist: Die allerneueste Manier, Vestungen und andere Risse mit gehörigen Farben zu mahlen und zu tuschen : ferner wird angewiesen, wie man die Farben abreiben, vermischen, Pensel, Schifflein und alles hierzu Nöthige anschaffen, Risse abcopiren, Farben coloriren, und anders zur Mahlerey gehöriges gründlich erlernen könne : allen denen, welche die Ingenieur-Kunst zu lernen belieben, als auch Mahlern und andern Künstlern, so mit Farben umgehen müssen, sehr dienlich und nützlich / anfangs in französischer Sprache heraus gegeben von Herrn Hubert Gautier De Nismes, nunmehro aber ins Teutsche übersetzt
Author, ContributorGautier, Hubert [1660-1737] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Hubert Gautier
ImprintNürnberg : Verlegts Peter Conrad Monath, 1746
Edition
diese dritte Edition vermehrt, und mit dienlichen Kupfern versehen
Description[2] Bl.+ [XII], 96 S. ; 17 cm : Frontispiz
LanguageGerman
Providing InstitutionETH-Bibliothek Zürich, Rar 4067
Persistent linkhttp://dx.doi.org/10.3931/e-rara-1192 
Links
Entire Book as PDF L' Art de Laver oder Die Kunst zu Tuschen [40.46 mb]
Collection
Terms of Use
LicencePublic Domain Mark
Usage

Available for free download. In the event of reproduction or exploitation of the document or parts thereof, the holding institution asks you, in accordance with usual scientific practices, to provide:

  • information
  • indication of sources including details of the author, location and persistent identifier
  • dispatch of a voucher copy and/or notification of the internet address of your digital offering into which you have integrated the document or parts thereof
ReferenceL' Art de Laver, oder: Die Kunst zu Tuschen : das ist: Die allerneueste Manier, Vestungen und andere Risse mit gehörigen Farben zu mahlen und zu tuschen : ferner wird angewiesen, wie man die Farben [...]. Nürnberg : Verlegts Peter Conrad Monath, 1746. ETH-Bibliothek Zürich, Rar 4067, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-1192 / Public Domain Mark