Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Kurze Beschreibung einer ganz neuen Art einer Camerae Obscurae ingleichen eines Sonnen Microscops welches man bequem aller Orten hinstellen und ohne Verfinsterung des Zimmers gebrauchen kann : womit auch allerley Objekte auf eine sehr leichte Art in einer selbst beliebigen Größe gezeichnet und aufgerissen werden können / von Georg Friderich Brander ...
Autor, BeteiligteBrander, Georg Friedrich [1713-1783] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Georg Friedrich Brander ; Klett, Maria Jakobina [1709-1795] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Maria Jakobina Klett ;
KörperschaftNaturforschende Gesellschaft in Zürich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Naturforschende Gesellschaft in Zürich
ImpressumAugsburg : bey Eberhard Kletts seel. Wittib. 1769 ; 1769
Umfang27 Seiten, 1 ungezählte Seite, III gefaltete Blätter mit Bildtafeln : Illustrationen ; 18 cm (8°)
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionETH-Bibliothek Zürich, Rar 2416
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-15289 
Links
Ganzes Werk als PDF Kurze Beschreibung einer ganz neuen Art einer Camerae Obscurae ingleichen eines [13,60 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeBrander, Georg Friedrich: Kurze Beschreibung einer ganz neuen Art einer Camerae Obscurae ingleichen eines Sonnen Microscops welches man bequem aller Orten hinstellen und ohne Verfinsterung [...] : womit auch allerley Objekte auf eine sehr leichte Art in einer selbst beliebigen Größe gezeichnet und aufgerissen werden können. Augsburg : bey Eberhard Kletts seel. Wittib. 1769. ETH-Bibliothek Zürich, Rar 2416, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-15289 / Public Domain Mark