Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Schreiben an die Landleute im Zürich-Gebiet : darinn angezeiget wird: wie eine arme Haushaltung von 5 Persohnen sich mit einem geringen Vorrath von Lebens-Mittlen, die man auf 1 Vierling Land pflanzen kan, und mit 21 bis 28 fl. barem Geld, auch in theuren Zeiten, 6 bis 8 Monate lang, vom Wintermonat bis und mit Brachmonat, hinlänglich ernähren könne ...
ImpressumZürich : Orell, Gessner, Füesslin und Comp., 1771
Umfang15 S. ; 17 cm
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionETH-Bibliothek Zürich, Rar 4937
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-21200 
Links
Ganzes Werk als PDF Schreiben an die Landleute im Zürich-Gebiet [5,33 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung

Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:

  • Information
  • Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
  • Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeSchreiben an die Landleute im Zürich-Gebiet : darinn angezeiget wird: wie eine arme Haushaltung von 5 Persohnen sich mit einem geringen Vorrath von Lebens-Mittlen, die man auf 1 Vierling Land pflanzen [...]. Zürich : Orell, Gessner, Füesslin und Comp., 1771. ETH-Bibliothek Zürich, Rar 4937, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-21200 / Public Domain Mark