Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Des Herrn Hellot's ... Färbekunst oder Unterricht Wolle und wollene Zeuge zu färben, nebst Vorschriften zu Prüfungen derselben durchs Absieden / Jean Hellot ; aus dem Französischen übersetzt und mit einer Anweisung zur Seidenfärberey versehen von Abraham Gotthelf Kästner
Autor, BeteiligteKästner, Abraham Gotthelf [1719-1800] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Abraham Gotthelf Kästner ; Hoffmann, Carl August In Wikipedia suchen nach Carl August Hoffmann ; Hellot, Jean [1685-1766] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Jean Hellot ; Richter. In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Richter.
ImpressumAltenburg : in der Richterschen Buchhandlung 1790
Ausgabe
Dritte Auflage, aufs neue durchgesehen, und mit Zusätzen und Anmerkungen begleitet / von Carl August Hoffmann
Umfang[15] Bl., 558 S., [1] Bl. ; 18 cm
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionETH-Bibliothek Zürich, Rar 4860
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-21257 
Links
Ganzes Werk als PDF Des Herrn Hellot's Färbekunst oder Unterricht Wolle und wollene Zeuge zu färben [226,39 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeKästner, Abraham Gotthelf: Des Herrn Hellot's ... Färbekunst oder Unterricht Wolle und wollene Zeuge zu färben, nebst Vorschriften zu Prüfungen derselben durchs Absieden. Altenburg : in der Richterschen Buchhandlung 1790. ETH-Bibliothek Zürich, Rar 4860, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-21257 / Public Domain Mark