Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Theoricae novae planetarum Georgii Purbachii, Germani. Francisci Maurolyci comptus ecclesiasticus, sive, de ratione anni : De geographia, vel rudimentorum mathematicorum, liber unus / Henricus Glareanus
Autor, BeteiligteGlareanus, Henricus Loriti [1488-1563] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Henricus Loriti Glareanus ; Peuerbach, Georg <<von>> [1423-1461] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Georg Peuerbach ; Maurolico, Francesco [1494-1575] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Francesco Maurolico
ImpressumColoniae Agrippinae : in officina Birkmannica, sumptibus Arnoldi Mylii, 1603
Ausgabe
Omnia recognita, ac novis figuris illustrata
Umfang[8] Bl., 256 S. : Ill. (Holzschnitte im Text) ; 16 cm
SpracheLatein
Bibliografische ReferenzVD17 12:133556N
Besitzende InstitutionETH-Bibliothek Zürich, Rar 4276: 1
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-2976 
Links
Ganzes Werk als PDF Theoricae novae planetarum Georgii Purbachii Germani Francisci Maurolyci comptus [68,82 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung

Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:

  • Information
  • Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
  • Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeTheoricae novae planetarum Georgii Purbachii, Germani. Francisci Maurolyci comptus ecclesiasticus, sive, de ratione anni : De geographia, vel rudimentorum mathematicorum, liber unus. Coloniae Agrippinae : in officina Birkmannica, sumptibus Arnoldi Mylii, 1603. ETH-Bibliothek Zürich, Rar 4276: 1, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-2976 / Public Domain Mark