Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der röm. kays. Mayestät Instruction, was dieselbe aus Anstiftung böser Räthe und des Königreichs Böheimb Feinde bey jüngst gehaltenen Fürstentag in der Stadt Breslaw den Herrn Fürsten und Ständen in Schlesien ferner proponiren und vorbringen lassen ... : und dann der Herren Fürsten und Stände in Schlesien darauf erfolgter einhelliger Schluss, so sie Ihrer May. zugeschickt ... den 29. Tag Novembr. an. 1618
Autor, BeteiligteMatthias < I, Kaiser des Römisch-Deutschen Reiches > [1557-1619] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Matthias ;
KörperschaftSchlesien In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Schlesien
Impressum[S.l.] : [s.n.], [1618]
Ausgabe
Nach dem in der alten Stadt Prag bey Samuel Adam von Weleslawin A. 1618 gedruckten Exemplar
Umfang[18] Bl. ; 20 cm (4°)
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionZentralbibliothek Zürich, II DD 407,17
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-34321 
Links
Ganzes Werk als PDF Der röm kays Mayestät Instruction was dieselbe aus Anstiftung böser Räthe und de [11,86 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeMatthias: Der röm. kays. Mayestät Instruction, was dieselbe aus Anstiftung böser Räthe und des Königreichs Böheimb Feinde bey jüngst gehaltenen Fürstentag in der Stadt [...] : und dann der Herren Fürsten und Stände in Schlesien darauf erfolgter einhelliger Schluss, so sie Ihrer May. zugeschickt ... den 29. Tag Novembr. an. 1 [...]. [S.l.] : [s.n.], [1618]. Zentralbibliothek Zürich, II DD 407,17, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-34321 / Public Domain Mark