Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Publii Ovidii Nasonis Sulmonensis Heroidum epistolae ... : accesserunt Auli Sabini et Sexti Aurelii Propertii epistolae duae, cum elegiis nonnullis, ab obscaenitate [sic] correctis ...
Autor, BeteiligteOvidius Naso, Publius [ca. v43 - 18] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Publius Ovidius Naso ; Sabinus, Angelus [vor 16 n. Chr. gest] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Angelus Sabinus ; Propertius, Sextus [v50-v15] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Sextus Propertius
ImpressumFriburgi Helvetiorum : typis Davidis Irrbisch, anno 1668
Umfang[6] Bl., 168 S., [2] Bl. (letztes Bl. unbedruckt) ; 13 cm (12º)
SpracheLatein
Bibliografische ReferenzBosson, A. - L'Atelier typographique de Fribourg (Suisse). Bibliographie raisonnée des imprimés 1585-1816. - Fribourg : BCUF, 2009, n° 247
Besitzende InstitutionZentralbibliothek Zürich, Rq 380
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-36006 
Links
Ganzes Werk als PDF Publii Ovidii Nasonis Sulmonensis Heroidum epistolae [57,15 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeOvidius Naso, Publius: Publii Ovidii Nasonis Sulmonensis Heroidum epistolae ... : accesserunt Auli Sabini et Sexti Aurelii Propertii epistolae duae, cum elegiis nonnullis, ab obscaenitate [sic] correctis ... Friburgi Helvetiorum : typis Davidis Irrbisch, anno 1668. Zentralbibliothek Zürich, Rq 380, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-36006 / Public Domain Mark