Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der Von Abend gegen Morgen lauffende Unglücks-Prophete Oder Nach gemeiner Art benahmte Comet oder Schwantz-Stern : welcher abermahls dieses 1680sten Jahres von 6 November an/ biß auf den 24 hujus leuchtend sich hat sehen lassen/ Nebst andern bey dessen Leuchtung vorgegangenen Himmels-Wundern / Mit flüchtiger Feder beschrieben und entworffen Von Johann Gottfried Tausten ...
Autor, BeteiligteTaust, Johann Gottfried [1647-1716] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Gottfried Taust
ImpressumHall : in Verlegung Simon Johan Hübners/ Buchhändlers Gedruckt bey Christoff Salfeds Erben 1681
Umfang28 ungezählte Blätter ; 20 cm (4°)
SpracheDeutsch
Bibliografische ReferenzVD17 14:073213H
Besitzende InstitutionZentralbibliothek Zürich, NE 2212,7
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-51010 
Links
Ganzes Werk als PDF Der Von Abend gegen Morgen lauffende Unglücks-Prophete Oder Nach gemeiner Art be [12,64 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeTaust, Johann Gottfried: Der Von Abend gegen Morgen lauffende Unglücks-Prophete Oder Nach gemeiner Art benahmte Comet oder Schwantz-Stern : welcher abermahls dieses 1680sten Jahres von 6 November an/ biß auf den 24 hujus leuchtend sich hat sehen lassen/ Nebst andern bey dessen Leuchtung vorgegangenen [...]. Hall : in Verlegung Simon Johan Hübners/ Buchhändlers Gedruckt bey Christoff Salfeds Erben 1681. Zentralbibliothek Zürich, NE 2212,7, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-51010 / Public Domain Mark