Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Des berühmten Meister Hans Blumen von Lor am Mäin Nuzlichs Säulenbuch, oder, kunstmässige Beschreibung von dem Gebrauch der V. Säulen : wie namlich ein Werkmeister dieselbigen wol ergründen, recht zusamen setzen und sie mit Vortheil und Lob zu allerhand Architecturen nutzlich und zierlich gebrauchen solle : samt anderen dazu gehörigen nohtwendigen Architecturstucken, alss von Rundunggesimsen, Capitälen, Gesimsen auf die Aufzüge und dergleichen : jtem unterschidlichen Contrafacturen viler alter und schöner Gebäuen : von wolbewährten Antiquiteten abgerissen, nach des Euclidis, Vitruvii, Arcimedis und anderer hochgelehrter Machematischen Reglen und Ausstheilungen der Nohtdurft nach erläuteret und den kunstliebenden Teutschen, so sich des Cirkels, Linials und Richtscheites annemmen, zu lieb an Tag gegeben
Author, ContributorBlum, Hans [1527-1562] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Hans Blum
ImprintZu Zürich : bey den Bodmeren getrukt, 1668
Description[48] Bl. : Ill. (Holzschnitte) ; 38 cm (2°)
LanguageGerman
Bibliographical referenceVD17 1:009639S
Providing InstitutionZentralbibliothek Zürich, BX 35
Persistent linkhttp://dx.doi.org/10.3931/e-rara-8688 
Links
Entire Book as PDF Des berühmten Meister Hans Blumen von Lor am Mäin Nuzlichs Säulenbuch oder kunst [32.40 mb]
Collection
Terms of Use
LicencePublic Domain Mark
Usage

Available for free download. In the event of reproduction or exploitation of the document or parts thereof, the holding institution asks you, in accordance with usual scientific practices, to provide:

  • information
  • indication of sources including details of the author, location and persistent identifier
  • dispatch of a voucher copy and/or notification of the internet address of your digital offering into which you have integrated the document or parts thereof
ReferenceBlum, Hans: Des berühmten Meister Hans Blumen von Lor am Mäin Nuzlichs Säulenbuch, oder, kunstmässige Beschreibung von dem Gebrauch der V. Säulen : wie namlich ein Werkmeister dieselbigen wol ergründen, recht zusamen setzen und sie mit Vortheil und Lob zu allerhand Architecturen nutzlich und zierlich [...]. Zu Zürich : bey den Bodmeren getrukt, 1668. Zentralbibliothek Zürich, BX 35, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-8688 / Public Domain Mark