Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Des berühmten Meister Hans Blumen von Lor am Mayn Kunstmässige Beschreibung von dem gebrauch der V. Säulen : Wie namlich ein Werkmeister dieselbige wol ergründen, recht zusammen sezzen und mit sonderm Vorteil und Lob zu allerhand Architecturen nuzlich und zierlich gebrauchen sölle : Samt andern dazu gehörigen hochnohtwendigen Architecturstukken von Rundung-gesimsen, Capitälen, Gesimsen auf die Aufzüg und dergleichen : item unterschidlichen Contrafacturen viler alter und schöner Gebäuen
Autor, BeteiligteBlum, Hans [1527-1562] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Hans Blum
ImpressumZürich : bey Johann Jacob Bodmer 1655
Ausgabe
Von wolbewährten Antiquiteten abgerissen nach des Euclidis, Vitruvii, Archimedis und anderer hochgelehrten mathematischen Reglen und Aussteilungen der Nohtdurft nach erläutert und den kunstliebenden Teutschen, so sich des Cirkels, Linials und Richtscheites anmassen zu lieb iez zum vierten Mal in Trukk verfertiget
Umfang3 Teile ([17] Bl.; [27] Bl.; [14] Bl.) : Ill. ; 39 cm (2°)
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionZentralbibliothek Zürich, BX 885
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-8691 
Links
Ganzes Werk als PDF Des berühmten Meister Hans Blumen von Lor am Mayn Kunstmässige Beschreibung von [30,29 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeBlum, Hans: Des berühmten Meister Hans Blumen von Lor am Mayn Kunstmässige Beschreibung von dem gebrauch der V. Säulen : Wie namlich ein Werkmeister dieselbige wol ergründen, recht zusammen sezzen und mit sonderm Vorteil und Lob zu allerhand Architecturen nuzlich und zierlich [...]. Zürich : bey Johann Jacob Bodmer 1655. Zentralbibliothek Zürich, BX 885, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-8691 / Public Domain Mark