Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Newes Itinerarium Italiae : in welchem der Reisende nicht allein gründtlichen Bericht, durch die herrlichste namhaffteste Örter Italiae sein Reiss wol zubestellen, sonder es wirdt jhme auch gantz eygentlich beschrieben, was allda, als in einem Lustgarten di Europa an fürstlichen Hoffhaltungen, wie nicht weniger bey den löblichen Republichen, an Sitten und Gewonheiten, im geistlichen und politischen, an mechanischen Wercken, zu Land und zu Wasser, und also an Gebäwen in Stätten, Vestungen, Pallästen, Schiffen zu Krieg und Friedenszeiten, auch in Merckung der natürlichen Gaben, Gewächsen, Gethier etc. denckwürdig zu sehen / alles auss eygener vieljäriger Experientz zusammen gebracht, auch mit einer sonderbahren Mappa derselbigen Länder, sampt 30 nutzlichen Kupfferstücken gezieret und auff vielfältiges Anhalten an Tag gegeben durch Josephum Furttenbach
Autor, BeteiligteFurttenbach, Joseph [1591-1667] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Joseph Furttenbach
ImpressumGetruckt zu Ulm : Durch Jonam Saurn, im Jahr 1627
Umfang[36], 259 S.; 30 Taf. : Ill. ; 16 cm (quer-4°)
SpracheDeutsch
Bibliografische ReferenzVD17 3:300308R
Besitzende InstitutionZentralbibliothek Zürich, K 231 | G
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-8864 
Links
Ganzes Werk als PDF Newes Itinerarium Italiae [59,84 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeFurttenbach, Joseph: Newes Itinerarium Italiae : in welchem der Reisende nicht allein gründtlichen Bericht, durch die herrlichste namhaffteste Örter Italiae sein Reiss wol zubestellen, sonder es wirdt [...]. Getruckt zu Ulm : Durch Jonam Saurn, im Jahr 1627. Zentralbibliothek Zürich, K 231 | G, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-8864 / Public Domain Mark