Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Christenlich Ordnung unnd Satzung eines ersamen Radts der Statt Zürych, den gmeinen Kilchgang und Predigen, die Widertöuffer, frömbde Religion, Verbotten aberglöubig Künst, Kilchenrechnungen, Fyrtagen, Gottslesteren, Spilen, Zuotrincken, bevogtet und liederlich Lüt, Kleider und Waffen zetragen, Hochzyt, Schebeten unnd Zeeren, Reisslouffen, Wuocher, Gält, ouch Kernenzinss und Fürkouff, die Ee und ander derglychen Stuck belangend : sampt der Ordnung Synodi vornaher ussgangen / yetzund aber alles in ein kurtzen Begriff verfasst und zuosamen gestelt unnd in Truck geben. ...
KörperschaftZürich, Rat. In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Rat. Zürich
Impressum[Zürich] : [Christoph Froschauer d. J.] 1580
Umfang[22] Bl. (letztes leer) ; 29 cm (2°)
SpracheDeutsch
Bibliografische ReferenzVD 16 Z 591, Vischer C 971
Besitzende InstitutionZentralbibliothek Zürich, Ms S 139,74 (Dr 2)
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-11540 
Links
Ganzes Werk als PDF Christenlich Ordnung unnd Satzung eines ersamen Radts der Statt Zürych den gmein [12,48 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeZürich, Rat.: Christenlich Ordnung unnd Satzung eines ersamen Radts der Statt Zürych, den gmeinen Kilchgang und Predigen, die Widertöuffer, frömbde Religion, Verbotten [...] : sampt der Ordnung Synodi vornaher ussgangen. [Zürich] : [Christoph Froschauer d. J.] 1580. Zentralbibliothek Zürich, Ms S 139,74 (Dr 2), http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-11540 / Public Domain Mark