Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Trostschrifft vom Todt : darinnen mit gantz beweglichen Gründen dargethan und erwiesen wirdt, das ein gleübiger Mensch in Todsgfahren gar nicht verzagt seyn, sonder vielmehr dapfer, frölich und hertzhafft, wenn und wie Gott wil, sterben sölle und könne : zu dieser sehr schweren und betrübten Zeit sonderbar dienstlich und nutzlich zulesen / aus heiliger Schrifft zuosamen gezogen durch Jacob Vollenweider
Autor, BeteiligteVollenweider, Jakob [1594-1647] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Jakob Vollenweider
ImpressumGedruckt zu Zürych : bey den Wolffen, im Jahr 1625
Umfang[30], 355, [1] S. ; 16 cm (8°)
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionZentralbibliothek Zürich, D 172,4
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-14593 
Links
Ganzes Werk als PDF Trostschrifft vom Todt [140,88 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeVollenweider, Jakob: Trostschrifft vom Todt : darinnen mit gantz beweglichen Gründen dargethan und erwiesen wirdt, das ein gleübiger Mensch in Todsgfahren gar nicht verzagt seyn, sonder vielmehr dapfer, [...]. Gedruckt zu Zürych : bey den Wolffen, im Jahr 1625. Zentralbibliothek Zürich, D 172,4, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-14593 / Public Domain Mark