Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Traur-Red nach der Enthauptung des J.S., aet. 21, gebürthig aus dem mittleren Rheinthal, welchen, ob er gleich mit einer stummen Sünd das Leben verwürkt, Gottes Barmherzigkeit dennoch, laut dem Urtheil so vieler christlich liebreicher Executions-Zuschauer von beyden Religionen, zu einem Wunder seiner Gnad gemachet hat / Lands-Gebräuchen zufolg auf dem Gerichts-Plaz zu Altstätten, den 19. Herbstm. 1730, in Gegenwart der ... Hohen-Lands-Obrigkeit und einer grossen Menge Volks summarisch gehalten von Johannes Breitinger, damaligem Pfarr-Vicarius zu Altstätten, jezigem Pfarrer bey St. Peter in Zürich ; samt vorangesezter Glaubens- und Buss-Bekanntnuss, die von dem Armen-Sünder unter Abschären des Haars etwa ein paar Minuten vor seinem Tod ist abgelegt worden
Author, ContributorBreitinger, Johannes [1701-1756] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Johannes Breitinger
ImprintZürich : [s.n.], 1755
Edition
Zweyte und verbesserte Auflage
Description28 S. ; 20 cm (4°)
LanguageGerman
Providing InstitutionZentralbibliothek Zürich, 18.499,18
Persistent linkhttp://dx.doi.org/10.3931/e-rara-16786 
Links
Entire Book as PDF Traur-Red nach der Enthauptung des JS aet 21 gebürthig aus dem mittleren Rheinth [8.91 mb]
Collection
Terms of Use
LicencePublic Domain Mark
Usage

Available for free download. In the event of reproduction or exploitation of the document or parts thereof, the holding institution asks you, in accordance with usual scientific practices, to provide:

  • information
  • indication of sources including details of the author, location and persistent identifier
  • dispatch of a voucher copy and/or notification of the internet address of your digital offering into which you have integrated the document or parts thereof
ReferenceBreitinger, Johannes: Traur-Red nach der Enthauptung des J.S., aet. 21, gebürthig aus dem mittleren Rheinthal, welchen, ob er gleich mit einer stummen Sünd das Leben verwürkt, [...]. Zürich : [s.n.], 1755. Zentralbibliothek Zürich, 18.499,18, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-16786 / Public Domain Mark