Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Kennzeichen der Jnsekten nach Anleitung des königl. schwed. Ritters und Leibarzts Karl Linnaeus : durch XXIV. Kupfertafeln erläutert und mit derselben natürlichen Geschichte begeleitet / von J. H. Sulzer, Dokt. der Arzneigelehrtheit ; mit einer Vorrede des Herrn Johannes Gessners, Dokt. der Arzneigelehrtheit, der Physik und Math. ordentl. öffentlichen Lehrers und Chorherrn zum Gr. Münster in Zürich ...
Autor, BeteiligteLinné, Carl <<von>> [1707-1778] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Carl Linné ; Sulzer, Johann Heinrich [1735-1814] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Heinrich Sulzer ; Geßner, Johannes [1709-1790] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johannes Geßner
ImpressumZürich : bei Heidegger und Comp. 1761
UmfangXXVIII, 203, [1], 67, [1] S., XXIV Taf. : Ill. ; 23 cm (4°)
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionZentralbibliothek Zürich, NNN 828
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-25036 
Links
Ganzes Werk als PDF Die Kennzeichen der Jnsekten nach Anleitung des königl schwed Ritters und Leibar [69,93 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeLinné, Carl <<von>>: Die Kennzeichen der Jnsekten nach Anleitung des königl. schwed. Ritters und Leibarzts Karl Linnaeus : durch XXIV. Kupfertafeln erläutert und mit derselben natürlichen Geschichte begeleitet. Zürich : bei Heidegger und Comp. 1761. Zentralbibliothek Zürich, NNN 828, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-25036 / Public Domain Mark