Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der sichere Schild der Unschuld, das ist, Maria : ihrer angefochtenen Kindern allzeit siegreiche Beschirmerin in der heiligen Hildegardis, Carolus dess Grossen Gemahl / abgeschildert von der löblichen Ertz-Bruderschafft dess heiligen Rosenkrantzes zu Maria Einsidlen, den, 4. Weinmonath ...
Impressum[Einsiedeln] : [s.n.], [1750]
Umfang[9] Bl. ; 21 cm (4°)
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionZentralbibliothek Zürich, Rd 504: fb,125
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-27161 
Links
Ganzes Werk als PDF Der sichere Schild der Unschuld das ist Maria [4,88 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung

Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:

  • Information
  • Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
  • Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeDer sichere Schild der Unschuld, das ist, Maria : ihrer angefochtenen Kindern allzeit siegreiche Beschirmerin in der heiligen Hildegardis, Carolus dess Grossen Gemahl. [Einsiedeln] : [s.n.], [1750]. Zentralbibliothek Zürich, Rd 504: fb,125, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-27161 / Public Domain Mark