Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Heinrich Karl Pestalozzi von Zürich : Professor für Ingenieurwissenschaft am eidg. Polytechnikum. Langjähriger Präsident der Pestalozzistiftung in Schlieren. Urenkel und letzter Abkömmling des grossen Pädagogen Heinrich Pestalozzi. Geboren den 4. Mai 1825, gestorben den 14. Januar 1891
ImpressumZürich : Verlag des Art. Institut Orell Füssli 1892
Umfang1 Druckgrafik : Strichklischee ; 13 x 11 cm
Besitzende InstitutionZentralbibliothek Zürich, Pestalozzi, Karl I, 1
Persistenter Link http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-48783 
Links
Ganzes Werk als PDF Heinrich Karl Pestalozzi von Zürich [0,28 mb]
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung
Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:
- Information
- Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
- Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeHeinrich Karl Pestalozzi von Zürich : Professor für Ingenieurwissenschaft am eidg. Polytechnikum. Langjähriger Präsident der Pestalozzistiftung in Schlieren. Urenkel und letzter Abkömmling [...]. Zürich : Verlag des Art. Institut Orell Füssli 1892. Zentralbibliothek Zürich, Pestalozzi, Karl I, 1, http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-48783 / Public Domain Mark