Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Hier ligen die Wünsche der Freunden begraben, hier schlaffet, hier schnarchet, hier ruhet das Hertz, so mit euch Herr Jacob Fesch redet im Schertz, als ihr zu dem Meister der Künsten erhaben. Herr Christoff Bekk gibt euch die Cron, und sagt es sey verdienter Lohn. Den XXVI. Tag dess Brachmonats, im Jahr 1655
ImpressumGedruckt zu Basel : bey Georg Decker, [1655]
Umfang[8] S. ; 4°
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionUniversitätsbibliothek Basel, KiAr H III 60:25
Persistenter Link https://doi.org/10.3931/e-rara-71627 
Links
Ganzes Werk als PDF Hier ligen die Wünsche der Freunden begraben hier schlaffet hier schnarchet hier [1,66 mb]
Social Media
 
 
IIIF Manifest URL
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung

Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:

  • Information
  • Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
  • Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeHier ligen die Wünsche der Freunden begraben, hier schlaffet, hier schnarchet, hier ruhet das Hertz, so mit euch Herr Jacob Fesch redet im Schertz, als [...]. Gedruckt zu Basel : bey Georg Decker, [1655]. Universitätsbibliothek Basel, KiAr H III 60:25, https://doi.org/10.3931/e-rara-71627 / Public Domain Mark