Vai alla pagina
 

Notizia bibliografica

Titolo
Fortificatio, das ist: künstliche und wolgegründte Demonstration und Erweisung wie und welcher Gestalt gute Festungen anzuordnen und wider den Feind, so sie mit Heerskrafft nach allem Vortheil möchte angreiffen, zu verwahren und zu versichern, auff allerley Orter und Gelegenheiten, wie die mögen zu befestigen vorfallen gerichtet / durch I. Erard de Bar-Le Duc ... welcher alles, wie er es in den langwehrenden Kriegen selbst erfahren in frantzösischer Sprach beschrieben. Itzt aber gemeinem Nutzen und unserem Vatterlandt zu gut in hochteutscher Sprach an Tag geben und mit schönen Kupfferstücken geziehret durch Weilandt Dietrichs de Bry hinderlassene Wittib und zween Söhne
Autore, CollaboratoreErrard, Jean [1554-1610] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen __searchWikipediaForJean Errard
ImpressumGetruckt zu Franckfurt am Mayn : bey Wolffgang Richtern, 1604
Descrizione fisica[IV] S., 71 S. ; 32 cm : Ill. ( 38 Kupfertafeln)
LinguaTedesco
Luogo di conservazioneETH-Bibliothek Zürich, Rar 9368: 2 q
Link permanentehttp://doi.org/10.3931/e-rara-8279 
Links
Scaricare il documento completo (PDF) Fortificatio das ist künstliche und wolgegründte Demonstration und Erweisung wie [51,87 mb]
Collezione
Norme per l’uso
LicenzaPublic Domain Mark
Utilizzazione

Scaricabile gratuitamente. In caso di riproduzione o di utilizzo del documento o di parti di esso, nel quadro delle usuali consuetudini scientifiche l'istituzione che ne detiene la proprietà la invita a osservare i punti seguenti:

  • Informazione
  • Indicazione delle fonti, inclusa l'indicazione di autore, ubicazione e persistent identifier
  • Invio di un esemplare giustificativo e/o comunicazione dell'indirizzo Internet dell'offerta digitale in cui ha integrato il documento o parti di esso
Indicazione delle fontiFortificatio, das ist: künstliche und wolgegründte Demonstration und Erweisung wie und welcher Gestalt gute Festungen anzuordnen und wider den Feind, so [...]. Getruckt zu Franckfurt am Mayn : bey Wolffgang Richtern, 1604. ETH-Bibliothek Zürich, Rar 9368: 2 q, http://doi.org/10.3931/e-rara-8279 / Public Domain Mark