Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Christ-Fürstlicher Tugend-Weeg/ Welchen Der Hochwürdigste Deß Heiligen Römischen Reichs Fürst und Herr/ Herr Johann Philipp/ Von Gottes Gnaden Bischoff zu Würtzburg/ und Hertzog zu Francken/ etc. Unser Weyland Gnädigster Fürst und Herr/ In Seines Gottseeligen Lebens und glücklichsten Regierungs-Lauff Ruhmwürdigst gehalten/ Und endlich den 3. August deß 1719. Jahrs früh umb 8. Uhren durch einen Seeligsten Todt voll der Verdiensten geendiget : In einer Leyd- und Trauer-Red/ Seiner Hochfürstl. Gnaden zu unsterblichen Nach-Ruhm/ Dero hinterlassenen hohen Familie zum Trost/ Sämbtlichen treuen Unterthanen aber zur allgemeiner Aufferbauung Bey höchst-betrübter den 28. Augusti dieses 1719. Jahrs im Hohen Domb-Stifft beschehener Leich-Besingnuß / Vorgetragen von P. Christophoro Fries, Societatis Jesu, Ihro Hochfürstlichen Gnaden gewesenen Beicht-Vatter
Autor, BeteiligteFries, Christoph In Wikipedia suchen nach Christoph Fries ; Johann Philipp < II., Würzburg, Bischof > [1652-1719] In Wikipedia suchen nach Johann Philipp
ImpressumWürtzburg : Gedruckt bey Heinrich Engmann Hof-Buchtruckern, [1719]
Umfang1 ungezähltes Blatt, 43 Seiten, 3 ungezählte Seiten ; 2°
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionZentralbibliothek Zürich, Rp 108,12
Persistenter Link http://doi.org/10.3931/e-rara-62572 
Links
Ganzes Werk als PDF Christ-Fürstlicher Tugend-Weeg Welchen Der Hochwürdigste Deß Heiligen Römischen [13,81 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung

Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:

  • Information
  • Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
  • Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeFries, Christoph: Christ-Fürstlicher Tugend-Weeg/ Welchen Der Hochwürdigste Deß Heiligen Römischen Reichs Fürst und Herr/ Herr Johann Philipp/ Von Gottes Gnaden Bischoff [...] : In einer Leyd- und Trauer-Red/ Seiner Hochfürstl. Gnaden zu unsterblichen Nach-Ruhm/ Dero hinterlassenen hohen Familie zum Trost/ Sämbtlichen treuen Unterthanen [...]. Würtzburg : Gedruckt bey Heinrich Engmann Hof-Buchtruckern, [1719]. Zentralbibliothek Zürich, Rp 108,12, http://doi.org/10.3931/e-rara-62572 / Public Domain Mark