Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Johann Gustav Reinbecks Philosophische Gedancken über die vernünfftige Seele und derselben Unsterblichkeit : Nebst einigen Anmerckungen über ein Frantzösisches Schreiben, Darin behauptet werden will, daß die Materie dencke
Autor, BeteiligteReinbeck, Johann Gustav [1683-1741] In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Gustav Reinbeck
ImpressumBerlin : zu finden bey Ambrosius Haude, 1740
Umfang32 ungezählte Blätter, 423 Seiten ; 8°
SpracheDeutsch ; Französisch
Besitzende InstitutionZentralbibliothek Zürich, 25.790,2
Persistenter Link http://doi.org/10.3931/e-rara-62601 
Links
Ganzes Werk als PDF Johann Gustav Reinbecks Philosophische Gedancken über die vernünfftige Seele und [131,69 mb]
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung

Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:

  • Information
  • Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
  • Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeReinbeck, Johann Gustav: Johann Gustav Reinbecks Philosophische Gedancken über die vernünfftige Seele und derselben Unsterblichkeit : Nebst einigen Anmerckungen über ein Frantzösisches Schreiben, Darin behauptet werden will, daß die Materie dencke. Berlin : zu finden bey Ambrosius Haude, 1740. Zentralbibliothek Zürich, 25.790,2, http://doi.org/10.3931/e-rara-62601 / Public Domain Mark